Neujahrtunier 2013 in Kamenz

21.Lausitzer Kohlencup der Amateure 2013

Action, Spaß und Spannung beim 21. Lausitzer Kohlencup der Amateure

Am 07.09.2013 wurde zum 21. Mal der Lausitzer Kohlencup der Amateure (Freizeit- und Hobbyspieler) in Hoyerswerda ausgetragen.

Neben vielen Amateuren, die schon in den letzten Jahren untereinander die Besten Spieler suchten, freuten wir uns in diesmal sehr über viele Neue Gesichter. Mit 46 Sportler und Sportlerinnen war das Turnier wieder gut besetzt. Ursprünglich geplant auf 2 Tage Turnierdurchführung, wurde der 21. Lausitzer Kohlencup nur am 07.09.13 ausgetragen. Auch diesmal verlangte der Turniermodus der Turnierleitung, aber insbesondere den Akteuren auf dem Spielfeld sehr sehr viel ab. Gespielt wurde in den Altersklassen u35, o35, o45 und o55 in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Mix-Doppel, Herrendoppel und Damendoppel.

Viel, sehr viel Ausdauer, hohe Konzentration und vor allem Durchhaltevermögen wurde wieder den Herren in der u35 abverlangt. Hier gab es die größten Starterfelder, so dass zuerst in Gruppen gespielt wurde, um die Besten zu ermitteln.

Die mussten sich anschließend noch im KO-System durchsetzen. Das hieß, spielen, spielen, spielen, insbesondere wenn man im Mix, Einzel und Doppel an den Start gegangen ist. Wahnsinn. 12 bis 15 Spiele waren hier für die besten Spieler/Spielerinnen keine Seltenheit. Aber es war auch zu spannend, insbesondere im Herrenbereich, was uns da an Technik und Tempo geboten wurde. Aber auch in den anderen Altersklassen wurde oft der Sieger erst in drei Sätzen ermittelt, was die Ausgewogenheit der Spielstärken dokumentierte. Hier wurde überwiegend in einer Gruppe gespielt, so dass der Sieger erst am Ende feststand. Im Herrendoppel o45 kam es zu einem Novum. Am Ende hatten 3 Doppel die gleiche Anzahl an Spielen und Sätzen gewonnen. Auch die Differenz der Punkte war bei 2 Paarungen gleich, so dass der direkte Vergleich um Platz 3 entscheiden musste. So eng war es manchmal. Um 19.25 Uhr waren alle 120 Spiele ausgetragen, alle Sieger und Platzierten geehrt und das Turnier schon wieder Geschichte. Wir hoffen, dass wir auch zum 22. Lausitzer Kohlencup wieder viele neue Amateure begrüßen können, um wieder spannende Spiele zu erleben. Natürlich sind uns auch die Amateure, die regelmäßig das Turnier bestreiten, immer herzlich willkommen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz, ganz herzlich bei allen Eltern und Vereinsmitgliedern, die uns bei der Austragung dieses Turnieres, aber auch in der Saison 2012/2013 unterstützt haben.

Bereits ab 14.09.2013 beginnt die neue Saison 2013/2014. Sie wird wieder eingeleitet mit dem 5. Kinderkohlen-Cup.

Bis bald

Eure Lausitipse

weitere Bilder