03.12.2017

Sachseneinzelmeisterschaft Aktive 2017 in Stollberg

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…Zum 1. Adventswochenende, 2/3.12.2017, waren Michelle Janetzke, Andre Siedler, Dominik Sengbusch und Frank Sengbusch unterwegs nach Stollberg um bei der Sachseneinzelmeisterschaft der Aktiven teilzunehmen. Die Meisterschaft war in A und B eingeteilt und alle zusammen starteten in der Gruppe B. Im Gemischten Doppel konnten Michelle und Dominik sich bis ins Finale spielen und unterlagen knapp in 3 Sätzen. Im Einzel konnten keine Podium plätze erspielt werden. Dagegen klappte es im Herrendoppel bis aufs Podium. Andre´ und sein Partner vom Verein, ATV Volkmarsdorf 90, gelang der 3. Platz. Dominik und Frank mussten im Finale sich in 3 Sätzen geschlagen geben und belegten Platz 2 nach ATSV Freiberg.

 

Glückwunsch

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse


18.11.2017

Sachseneinzelmeisterschaft u19 in Freiberg

 

 

Am Samstag, den 18.11.2017, fand in Freiberg die Sächsische Meisterschaft der Jugend U19 statt. Es nahmen aus Sachsen 30 Teilnehmer teil. Michelle Janetzke. und Dominik Sengbusch. gingen in den Disziplinen Mix, Doppel und Einzel an den Start.

Wir haben Michelle und Dominik ganz doll die Daumen für das bevorstehende Turnier gedrückt.

Begonnen wurde wieder mit den Mix. Michelle J. spielte mit ihrem Partner Samuel H. aus Radebeul zusammen. Die zwei mussten sich leider mit 22:20 und 21:19 im ersten Spiel knapp geschlagen geben, schade. Dominik und seine Mixpartnerin Sandy, Großenhain, konnten sich bis ins Finale durchspielen. Mit 21:14 und 21:19 konnten sie sich dann aber doch nicht gegen den Favoriten durchsetzen.  Weiter ging es im Einzel. Michelle konnte sich hier nur kurz beweisen. Gleich ihr erstes Spiel verlor Michelle in 2 Sätzen und sie konnte jetzt nur noch im Turnier beim Damendoppel einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Bei Dominik ging es knapp im ersten gespielten Einzel zu,  mit einer guten Mischung aus Geschick und Glück schaffte er es das Spiel für sich zu entscheiden. Beim zweiten Spiel, wo er den Gegner anfangs gut im Griff hatte, fehlte dies und Dominik hat knapp in 3. Sätzen verloren. Und zum Unmut vom Dominik gingen in den ersten Spielen bedauerlicherweise seine beiden Schläger (Saiten) noch kaputt. Jetzt blieben Michelle und Dominik nur noch ihre Doppel, wo sie sich noch bis in den vorderen Bereich spielen konnten. Das erste Spiel bei Michelle konnte sie mit ihrer Partnerin Aline S. vom SG Gittersee (DD) für sich entscheiden und somit standen die Zwei  jetzt schon im Halbfinale. Hier spielten sie  gegen die Favoriten und verloren knapp in 2 Sätzen. Sie belegten somit den 3. Rang. Dominik mit seinem Partner Robert B. (SG Bräunsdorf) waren im Doppel an 2 gesetzt. Mit einem Freilos und einem Sieg im Halbfinale standen die beiden im Finale. Das Finale wurde 15.00 Uhr begonnen.  Sie spielten gegen die an eins gesetzten Spieler aus Radebeul, Wilhelm B. und Samuel H.. . In zwei Sätzen zeigten die Radebeuler Dominik und Robert warum sie die an 1 gesetzten waren.

Wir gratulieren Michelle zum 3. Platz im Damendoppel und Dominik jeweils zum 2. Platz im Mix und im Herrendoppel.

Disziplinen: 

HE_U19, DE_U19, HD_U19, DD_U19, MX_U19


04.11.2017

Sachseneinzelmeisterschaft U17 am 04.11.2017 bei der SG Gittersee DD