Ranglistenturniere Jugend 2011

Turnierteilnehmer U19

Ergebnisse 1. Bezirksrangliste U19 am 27.03.2011 in Hoyerswerda Öffnet externen Link in neuem Fensterhier klicken

Zur 1. Bezirksrangliste der Saison 2010/2011 trafen sich die Spieler und Spielerinnen von 10 Vereinen in Hoyerswerda. Durch die neue Halle des Gymnasiums Johanneum war es möglich, dass erstmalig 2 Altersklassen ihr Turnier fast zeitgleich absolvieren konnten.

Gestartet wurde um 9.00 Uhr mit der Altersklasse U19. Mit 29 Jungen und 19 Mädchen ein sehr stark besetztes Feld. Gespielt wurde im Doppel- KO-System. Sehr ehrgeizig und ausdauernd kämpften alle Spieler und Spielerinnen um das Weiterkommen. Egal, ob auf der Gewinnerseite oder auf der Verliererseite. Je weiter das Turnier fortschritt, umso bissiger wurde gekämpft. Dabei wurde aber von allen auf Fairplay geachtet. Bei den Jungen U19 bestritten das 1. Halbfinale Willi Jugel/Friedrich Flämig und das 2. Halbfinale Patrick Menzel/Martin Biesold. Während Willi Jugel mit dem Gewinn seines Spieles in 2 Sätzen die Fahrkarte für das Finale löste, benötigte Martin Biesold für seinen Einzug ins Finale 3 Sätze und 41 Minuten. Im Finale zeigten beide Spieler gute Ausdauer, Konzentration und Technik. Am Ende setzte sich Martin Biesold (SG Gittersee) gegen Willi Jugel (SG Gittersee) klar in 2 Sätzen durch. Den 3. Platz belegte Patrick Menzel von der SV Motor Mickten.

Nicht weniger spannend verliefen die Spiele bei den Mädchen. Während sich auf der Gewinnerseite die Favoritinnen relativ klar bis ins Halbfinale vorspielten, gab es auf der Verliererseite heiß umkämpfte 3-Satzspiele. Manchmal entschied am Ende ein kleines Quäntchen Glück oder die bessere Kraft-Kondition über das Weiterkommen. Im Halbfinale spielten Jenny Weser/Janine Kern und Jessica Störr/Stephanie Weickert um den Einzug ins Finale. Jenny Weser und Stephanie Weickert setzten sich knapp in 2 Sätzen gegen ihre Gegnerinnen durch und bestritten somit das Finale. Hier konnte sich Jenny Weser (SV Turbine Großenhain) mit sehr schönen Spielzügen gegen Stephanie Weickert (SV Turbine Großenhain) behaupten. Auch sie gewann das Finale relativ klar in 2 Sätzen. Den 3. Platz belegte Janine Kern (ATSV Freiberg).

Um 13 Uhr starteten die Jüngsten der Vereine ihr Turnier in der U11. Die 10 Jungen und 14 Mädchen kamen aus 4 Vereinen. Vom BV Hoyerswerda waren am Start Anna Karbstein, Cora Sengbusch, <st1:PersonName w:st="on">Sandro Richter</st1:PersonName> und Jonas Günter. Da die Kinder nur auf einem ½ Spielfeld spielten, kam es bei ihnen besonders auf genaues Spiel, Taktik, Ausdauer und Laufstärke an. Dies demonstrierten die Mädchen und Jungen wieder einmal eindrucksvoll. Aber auch die Eltern und Betreuer waren voll bei der Sache. Sie unterstützen nicht nur durch Coaching, sondern halfen auch beim richtigen Zählen. In den Halbfinals der U11 Jungeneinzel begegneten sich Justin Zorn/Levin Markolous und Kevin Goltzsche/Jonas Günther. Während Justin Zorn (SV Turbine Großenhain) sich ganz klar den Einzug ins Finale sicherte, musste Jonas Günther (BV Hoyerswerda 1960) lange zittern. Erst nach harten 3 Sätzen hatte er es geschafft. Im Finale gegen Justin Zorn konnte er allerdings nicht mithalten. Justin Zorn holte sich den Sieg klar und deutlich. Jonas Günther belegte den 2. Platz und Kevin Goltzsche (Radebeuler BV) wurde Dritter. Im Mädcheneinzel U11 bestritten Sandy-Kristin Marz/Pauline Gnauck und Luise Kaube/Lea Tomasini die Halbfinale. Während Sandy-Kristin Marz  (SV Turbine Großenhain) sehr souverän ins Halbfinale einzog, war der Finaleinzug von Lea Tomasini (SV Turbine Großenhain) etwas umkämpfter, insbesondere im 1. Satz. Im Finale konnte sich Sandy-Kristin Marz in einem sehr schönen Spiel knapp in 2 Sätzen gegen ihre Vereinskollegin durchsetzen. Den 3. Platz belegte Luise Kaube (SV Turbine Großenhain).

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Kindern, Jugendlichen und Betreuern für die gezeigte Disziplin in der Halle und den zügigen Speilablauf. Wir hoffen, dass Euch die Behandlung durch unsere Physiotherapeutin Susen gefallen und gut getan hat. Auch bei den Helfern und den Eltern des BV Hoyerswerda, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Turnieres beteiligt waren und für das leibliche Wohl gesorgt haben, bedanken wir uns ganz ganz herzlich.

Zum Schluss möchten wir noch auf das nächste Turnier in Hoyerswerda verweisen. Die Regionalrangliste der Aktiven wird am 10.04.11 ab 9.00 Uhr im Johanneum Hoyerswerda ausgetragen. Wir hoffen auf rege Beteiligung durch die Aktiven und wieder viele fleißige Helfer, die uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützen.

Daniela Wiedemann

 

Die Sieger der U19

weitere Bilder

 
 

2.Ranglisten Turnier U15 in Radebeul vom 26.02.2011

Die Spieler U15 des BV-Hoyerswerda erreichten ....Plätze.

xxxx usw.

Die Spielerinnen U15 des BV-Hoyerswerda erreichten ....Plätze.

xxxx usw.