17. Volkssportturnier in Hoyerswerda

Spielbericht

Am 12.09.09 trafen sich zum 17. Mal Volkssportler aus verschiedenen Bundesländern  in der Halle „Am Adler“ in Hoyerswerda zum sportlichen Vergleich. Gesucht wurden die Sieger in den Disziplinen Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel und im Gemischten Doppel. In Abwesenheit einiger Sieger vom letzten Jahr, wurden die Karten neu gemischt. Dabei wurden zwei Titel des Turniers durch Sportler/innen dieses Vereins Motor Mickten-Dresden gewonnen. Zuerst wurden die Sieger im Damendoppel und Herreneinzel gesucht.

Im Damendoppel setzten sich Kathrin Biele/Jessica Zudolski (Spremberger SV 1862) äußerst knapp gegen Karin Kurth/Kerstin Mätzschker (Motor Mickten-Dresden) durch. Den dritten Platz belegten Katrin Pannach/Regine Beck (SV Gaußig e.V.). Im Herreneinzel holte sich Thomas Bartels (WSV Rot-Weiß Wernigerode) den Titel. Er verwies Marko Litschke (VfB Schwarze Pumpe) und Guido Zimmer (SV Blau Gelb Laubsdorf) auf die weiteren Plätze.

Im Anschluss wurden die Sieger und Platzierten im Dameneinzel und Herrendoppel ermittelt.

Im Dameneinzel siegte Karin Kurth (Motor Mickten-Dresden) knapp gegen Jessica Zudolski (Spremberger SV 1862). Den dritten Platz belegte Kerstin Mötzschker, ebenfalls Motor Mickten-Dresden. Im Herrendoppel siegten Thomas Bartels/Marko Litschke (WSV Rot-Weiß Wernigerode/VfB Schwarze Pumpe) klar gegen Christoph Böhme/Hans Siegler (Motor Mickten-Dresden). Den dritten Platz belegten die Sportfreunde Werner Klauk/Guido Zimmer (SV Blau Gelb Laubsdorf).

 In der letzten Disziplin, Gemischtes Doppel, holten sich Christoph Böhme mit seiner Partnerin Katrin Kurth den Sieg. Im dem hart umkämpften Spiel um Platz 3 hatten Steffen Liebezeit und Annkatrin Mohles (BV Hoyerswerda 1969/Hoyerswerda Volkssport) das glückliche Ende für sich.

 Unsere Hochachtung sprechen wir allen Sportler/innen aus, die an diesem Turnier teilgenommen haben. Viele Sportler/innen starteten in drei Disziplinen und hatten durchschnittlich 12 Spiele zu absolvieren. Nach 9 Stunden waren auch die letzten Sieger und Platzierten ermittelt. Dies war für alle eine sehr große Leistung. Wir hoffen, alle Sportler im nächsten Jahr, zum 18. Volkssportturnier in Hoyerswerda wieder begrüßen zu können.

 Daniela Wiedeman

Die Bilder

 
 
 

Die Ergebnisse